Spende

Klick hier

Du möchtest uns unterstützen?

Mitgliedschaft

Klick hier

Du möchtest Mitglied bei uns werden?

Neuigkeiten

Barrierefreies Seminar am 15. September 2018 in Münster

 

Interkulturelles Institut für Inklusion e.V. hat eine erfreuliche und wichtige Mitteilung für Euch: Am 15. September 2018 haben wir für Euch ein super interessantes und natürlich barrierefreies Seminar organisieren können. Thematisch geht es um die erste Säule des Islam, das Glaubensbekenntnis und was es eigentlich heißt Muslim zu sein. Fragen, wie: „Was bedeutet es Muslim zu sein, welche Rechte, Pflichten und Praktiken gehen damit einher?“ sollen behandelt werden. Auch Spiritualität und der Sinn des „Lebens“ als eine gottesdienstliche Handlung sollen in diesem Kontext Erwähnung finden.

 

Im zweiten Block soll dann eine Überleitung zu heutigen und lokalen Kontexten des Muslim-Seins in einer mehrheitlich säkularen und nicht-religiösen Gesellschaft gezogen werden: Segen und Herausforderungen. Unsere Verantwortung und die Wichtigkeit als Muslime an unserem Glauben festzuhalten sowie selbstbewusst mit unserer Glaubensidentität umzugehen. Tipps und Umgang mit Konfliktsituation. Beide Themenblöcke werden begleitet von Fragerunden. Das gesamte Seminar, der Vortrag, die Räumlichkeiten etc. sind barrierefrei!

 

Hier sind einige wichtige Informationen bezüglich des Seminares.

 

Thema

Die 1. Säule des Islam & Muslim-Sein in einer mehrheitlich säkularen und nicht-religiösen Gesellschaft

 

Referenten sind zwei Gelehrte: Mariem Dhouib und Dr. Mahmud Kellner (Universität Osnabrück)

 

Wo

Münster

 

Wann

Samstag, den 15. September 2018

 

Uhrzeit

Einlass: 9:45 Uhr

Beginn: 10:15 Uhr

Ende: 18.00 Uhr

 

Teilnahmevoraussetzung

Nur mit Anmeldung unter info@iiiev.org für 25 Frauen und 25 Männer Die Anmeldung zum Seminar ist vom 01. Juli 2018 bis zum 15. August 2018 möglich. Eine Nachricht (Videonachricht auch möglich) an WhatsApp: +49 151 575 302 48

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur mit Anmeldung möglich.

 

Anmeldungsinformationen

Vor- und Nachnamen (Familienname)

Geschlecht

Alter

Wenn vorhanden: Gehörlos/Schwerhörig, Sehbehinderung/Blind, Rollstuhlfahrer oder eine Körperliche Behinderung

 

Kinderbetreuung

Falls vorhanden Kinder, die mitgebracht werden sollen. Erwähnt bitte, dass Ihr euch für das Seminar im September anmelden wollt. Wenn Ihr euch mit mehreren Personen auf einmal anmelden wollt, dann gebt bitte einzeln die geforderten Daten der Personen an. Kinderbetreuung: Kinder bis 14 Jahren dürfen noch mitgebracht werden, müssen aber angegeben werden. Eine Kinderbetreuung ist in Planung, fällt diese jedoch aus, so sind Eltern während des Seminars selbst verantwortlich für ihre Kinder.

 

Wir senden euch am 20. August 2018 eine Bestätigungsmail oder Nachricht für Teilnahme zu. Den genauen Ort und Ablaufplan erhalten die Teilnehmer nach ihrer Teilnahmebestätigung.

 

Verpflegung

Essen & Getränke sind kostenlos

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

https://www.youtube.com/watch?v=nZzTgOFnH0I

 

 

 

Kontakt

Verein

Folgt uns!

Information

© Interkulturelles Institut für Inklusion e.V.

Adresse:  Steeger Str. 5, 51067 Köln

E-Mail:  info (at) iiiev.org

+49 151 575 302 48